Verschärfte Umweltzonen in 2013

Einige Kommunen verschärfen die Umweltzonen im Jahre 2013

Einige Kommunen verschärfen im Jahre 2013 ihre Umweltzonen. In Magdeburg, Halle an der Saale, Heilbronn, Karlsruhe, Augsburg, Mannheim und Heidelberg gilt schon vom 1. Januar 2013 an ein Einfahrverbot für Fahrzeuge ohne grüne Plakette. Zum gleichen Zeitpunkt lassen Köln, Dortmund, Essen und einige andere Städte des Ruhrgebiets keine Autos mit roter Plakette mehr in ihre Umweltzone.

Einige Städte führen Umweltzonen neu ein, darunter Mönchengladbach und Remscheid (ab 1.1.2013) sowie Mainz und Wiesbaden (ab 1.2.2013). In Baden-Württemberg werden zum Jahreswechsel in Ludwigsburg und Umgebung Umweltzonen zusammengefasst und neue Ortschaften darin integriert. Alle bestehenden Umweltzonen im Südwesten sind ab Januar nur noch mit grüner Plakette zu befahren. Diese strengste Stufe gilt in Stuttgart schon seit fast einem Jahr.

Welche Plakette ein Fahrzeug erhält, hängt von dessen Schadstoffemissionen ab. Für bestimmte Fahrzeuge wie etwa Oldtimer mit H-Kennzeichen gilt die Regelung nicht.

Eine Übersicht über alle deutsche Umweltzonen und deren Einfahrbestimmungen gibt das Umweltbundesamt.

Quelle: Umweltbundesamt
Steigen Sie ein: Das Umweltbundesamt – für Mensch und Umwelt

www.umweltbundesamt.de/

Mitgeteilt von Rechtsanwalt Michael Erath
Fachanwalt für Strafrecht
Stuttgart Vertretung in Straf-und Bußgeldsachen
Mobil: 0176/ 4444 5872
info@jur-internet.de

http://www.verteidiger-stuttgart.de/

Ein Gedanke zu „Verschärfte Umweltzonen in 2013“

  1. Ich hatte es damals fcber die Bildersuche von Google gndeefun. Schreib doch mal dem Menschen der es auf flickr gestellt hat. Eine elektronische Kopie hab ich auch nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.