Bußgeldrechner

Kostenloser Bußgeldrechner!

Wollen Sie wissen, wie hoch Ihr Bußgeld ausfallen könnte?
Hier gibt es die Info dazu:

Der Bußgeldrechner

Rechtsanwalt Strafrecht Stuttgart unterstützen Sie in Ihrem Bußgeldverfahren.


Mitgeteilt von Rechtsanwalt
Michael Erath Fachanwalt für Strafrecht
Paulusstraße 2a
70197 Stuttgart
Tel.:0711/62766992
Fax:0711/62766993

Stuttgart Rechtsanwalt für Strafrecht und Bußgeldsachen
Mobil: 0176/ 4444 5872
kanzlei@ra-erath.de

http://www.verteidiger-stuttgart.de/
http://www.ra-erath.de
http://www.anwalt.de/michael-erath

5 Gedanken zu „Bußgeldrechner“

  1. Guten Tag!
    Sehr nützliches Bußgeldrechner. Danke.
    Ich habe noch eine Frage:
    Wenn eine Person mit Wohnsitz in Deutschland einen im Ausland zugelassenen PKW fährt, wie hoch ist die Strafe? (wenn überhaupt…).
    Es grüßt Sie freundlich

  2. Wie viele andere „Bußgeldrechner“, die im Internet herumgeistern, sollte man sich auch auf diesen nicht verlassen.
    Ich habe die HU meines Autos aufgrund eines überraschenden Startproblems über 4, aber unter 8 Monate überzogen. Da ich mich auf Angaben wie diese (25 EUR, 0 Punkte) verlassen habe und das Auto sicher – leider nicht vor übereifrigen Polizisten – auf einem überdachten Parkplatz abgestellt war, dachte ich: Lass‘ dir nochmal etwas Zeit, kann ja nicht viel passieren …
    Doch dann hatte eine Fußstreife die Idee, diesem „Dauerparker“ ein Ende zu machen.
    Ergebnis: Bußgeldbescheid über 60 EUR und 1 Punkt in Flensburg! Mit Verwaltungsgebühren und behördlichen Folgekosten bin ich jetzt also mit über 100 EUR und einem Eintrag im Verkehrsregister dabei.
    Anscheinend wird hier auch nur von anderen Websites kopiert, anstatt sich mal die Mühe zu machen, in die rechtskräftigen Gesetzestexte zu gucken (siehe Link unter 186.1). Wenn ich das vorher gemacht hätte, wäre mein Auto schon längst abgemeldet in der Garage gewesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.